Agenda Gemeindeleben Freiwilligenmitarbeit Lebenskreis Über uns Downloads Links  

Liebe Besucher, Mitglieder und Mitarbeitende

Ihre Gesundheit und Ihr Schutz sind uns sehr wichtig. Ab 8. Juni werden die Anlässe und Veranstaltungen in der Kirchgemeinde Mönchaltorf unter Einhaltung der staatlich angeordneten Höchstzahlen, Schutzmassnahmen und der massgebenden Schutzkonzepte wieder durchgeführt. Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen sind erlaubt, sofern die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Ist die Einhaltung der Schutzmassnahmen nicht möglich, müssen die Kontaktdaten der Teilnehmenden aufgenommen werden.

Coronavirus Schutzkonzept


Das vorliegende Coronavirus Schutzkonzept hat zum Ziel, eine Verbreitung des Coronavirus bei Anlässen und Veranstaltungen in der Kirche Mönchaltorf und im Mönchhof zu verhindern. Öffentliche Anlässen und Veranstaltungen mit bis zu 300 Teilnehmenden sind unter der Einhaltung der nachfolgenden Schutzmassnahmen erlaubt. Die Schutzmassnahmen dienen dazu, alle Beteiligten vor Ansteckungen mit dem Coronavirus zu schützen.

Geltende Schutzmassnahmen für öffentliche Anlässe und Veranstaltungen in der Kirche Mönchaltorf und im Mönchhof:
  • Bitte waschen Sie die Hände vor und nach den Anlässen und Veranstaltungen.
  • Vermeiden Sie Körperkontakt. Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln.
  • Achten Sie darauf, die geltenden Abstandsregeln von mindestens 1.5 Meter einzuhalten.
  • Falls die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können, werden die Kontaktdaten der Teilnehmenden erfasst (Registrierungspflicht).
  • Verpflegungsangebote und Konsumationen aller Art sind möglich, soweit die staatlich angeordneten Hygienevorschriften, Schutzmassnahmen, massgebenden Schutzkonzepte und Registrierungspflicht eingehalten werden können.
  • Besonders gefährdete Personen können sich zusätzlich mit einer Maske schützen.
  • Bei Fieber und Husten bitten wir Sie zu Hause zu bleiben.
  • Halten Sie sich an die Hinweise von Pfarrpersonen und Mitarbeitenden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe – für Ihre und unsere Gesundheit.


Die Kirchenpflege Mönchaltorf hat einen Krisenstab einberufen. Die Aufgaben des Krisenstabes umfassen die Beratung, Risikoabwägung, Kommunikation, Koordination und Überwachung von erforderlichen Massnahmen zum Schutz der Besucher, Mitglieder und Mitarbeitenden an unseren Anlässen und Veranstaltungen. Die Verordnungen und Empfehlungen des Bundesrates und der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich sind verbindlich und werden konsequent umgesetzt. Der Krisenstab wird aufgelöst, nachdem sich die Lage wieder entspannt hat.

Mitglieder des Krisenstabes:
  • Markus Holzner, Präsident Kirchenpflege
  • Benedikt Ambühl, Vizepräsident Kirchenpflege
  • Pfr. Peter Schulthess, Pfarramt

Pfr. Peter Schulthess ist in seelsorgerischen Notfällen auf dem Mobile ‭079 408 95 86‬ für Sie tagsüber erreichbar. Das Pfarramt ist per E-Mail erreichbar: peter.schulthess@kirchemoenchaltorf.ch

Anfragen an den Krisenstab wenden Sie bitte an: Markus Holzner, Präsident Kirchenpflege, Tel. 043 305 90 48, E-Mail: markus.holzner@kirchemoenchaltorf.ch

Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Gottes Segen in dieser herausfordernden Zeit.

Ihre Kirchenpflege Mönchaltorf

Weiterführende Informationen:

Bundesrat beschliesst weitgehende Lockerungen (27.05.2020)
Weisungen und Empfehlungen KR (27.05.2020)
Schutzkonzept kirchliche Liegenschaften (27.05.2020)
Rahmenschutzkonzept BAG (18.05.2020)